Fußball: In Unterzahl verliert Venlo in Eindhoven

Fußball: In Unterzahl verliert Venlo in Eindhoven

Vito van Crooij, Lars Unnerstall und Danny Post (v.li.) sind bedient: Auch das dritte Aufeinandertreffen mit PSV Eindhoven in dieser Saison hat VVV Venlo verloren. Beim designierten Meister verkaufte sich der Aufsteiger bei der 0:3-Niederlage aber erneut teuer.

"Das dritte Spiel in dieser Saison gegen PSV, zum dritten Mal sind wir eine Stunde lang eine gleichwertige Mannschaft, und zum dritten Mal entscheidet eine Schiedsrichterentscheidung das Spiel", sagte VVV-Trainer Maurice Steijn und meinte den Platzverweis gegen Ralf Seuntjens mit der Gelb-Roten-Karte in der 59. Minute. Unnerstall, der vor der Pause noch einen Kopfball des Ex-Borussen Luuk de Jong abgewehrt hatte, hielt mehrfach die Null, war am Ende aber bei den Treffern von Marco van Ginkel (2) und Hirving Lozano machtlos.

(api)