1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Regionalsport

In der Oberliga sind Rheydts Handballerinnen in Walsum zu Gast

Frauenhandball : Rheydterinnen fahren zum Top-Favoriten der Oberliga

(alpa) Der Rheydter TV startet am Sonntag in die neue Oberliga-Saison. Beim Regionalliga-Absteiger TV Walsum-Aldenrade steht gleich eine sehr schwere Aufgabe an, aber auch eine sehr interessante, war Rheydts neuer Trainer Manfred Waehlen doch zwei Jahre in Walsum aktiv.

„Das wird bestimmt sehr spannend“, glaubt Waehlen. „Für mich war es schon überraschend, dass Walsum abgestiegen ist, und ich glaube, dass der direkte Wiederaufstieg das erklärte Ziel ist.“

Neben dem Auftaktgegner sieht er Neuss, Witzhelden und Aldekerk II als weitere Aufstiegsfavoriten an. „Wir möchten gerne die sogenannten Europa-League-Plätze erreichen. Dennoch wird es nicht einfach, am ersten Spieltag bestehen zu können. Walsum spielt mit Harz und wir nicht, das ist schon ein großer Unterschied. Aber wir fahren guten Mutes dort hin und wollen das Spiel natürlich auch gewinnen. Der größere Druck liegt bei Walsum, die Mannschaft muss erstmal den Abstieg aus den Köpfen bekommen.“ Äußerst zufrieden war Waehlen mit der Vorbereitung. „Wir haben sehr intensiv gearbeitet. Die Trainingsbeteiligung und die Motivation der Mannschaft waren richtig gut.“