1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Sport

Fußball: Holt will die Saison mit dem zweiten Platz krönen

Fußball : Holt will die Saison mit dem zweiten Platz krönen

Mit Dormagen steht der Meister in der Bezirksliga, Gruppe 3, fest. Die Aufsteiger SC Hardt und Rot-Weiß Hockstein müssen die Klasse neben vier Klubs aus dem Rheinkreis Neuss wieder verlassen. Dennoch hat der letzte Spieltag ein wenig Spannung zu bieten, weil die Vizemeisterschaft noch umkämpft ist.

Den zweiten Platz hält augenblicklich Holt, wird aber bedrängt durch Jüchen. Holt, das in der Tordifferenz um einen Punkt besser liegt, müsste gegen Grevenbroich Süd ebenso zu einem Sieg kommen wie Jüchen gegen Hackenbroich. "Es wäre schön, wenn wir unsere beste Bezirksligasaison mit dem zweiten Platz krönen könnten", sagt Holts Trainer Michael Holthausen.

Dagegen ist die Vize-Meisterschaft für die zu Saisonbeginn stark eingeschätzten Rheindahlener nicht mehr zu erreichen. Gegen den Letzten Delrath sollte es aber dennoch zu einem Sieg reichen, um den sechsten Platz zu sichern. So gerade noch gerettet hat sich die Reserve des 1. FC Mönchengladbach, die in Holzheim gefordert sein wird. Die Gastgeber können mit ein wenig Glück und vielen Toren den Abstieg noch verhindern. Ihre Abschiedsvorstellungen geben Hardt und Hockstein. Die Rot-Weißen haben Aufsteiger Dormagen zu Gast, Hardt muss zur Nievenheimer Reserve.

(RP)