Wie der GHTC seinen Hockey-Nachwuchs ausbildet Vom Platzpiraten zum Bundesligaspieler

Hockey · Die Durchlässigkeit vom Jugend- in den Seniorenbereich funktioniert beim Gladbacher HTC seit einigen Jahren vorbildlich. Dafür legt der Verein ab der U6 – den Platzpiraten – den Fokus auf die sportliche Entwicklung, unterstützt die Jugendspieler aber auch bei Herausforderungen außerhalb des Sports.

Spielten in dieser Hinrunde der 2. Bundesliga beim GHTC schon eine wichtige Rolle: die Nachwuchstalente Jan Krauß (Nummer 33), Jonny Röder (17) und Anton Bauch (05). Auf ihre Entwicklung achtet Nils Helbig (rechts, schwarze Jacke).

Spielten in dieser Hinrunde der 2. Bundesliga beim GHTC schon eine wichtige Rolle: die Nachwuchstalente Jan Krauß (Nummer 33), Jonny Röder (17) und Anton Bauch (05). Auf ihre Entwicklung achtet Nils Helbig (rechts, schwarze Jacke).

Foto: Susanne Breithaupt
  GHTC-Nachwuchstalent Jan Krauß (l.).

GHTC-Nachwuchstalent Jan Krauß (l.).

Foto: Susanne Breithaupt
Valentin Mellinghoff (r.) gegen Köln.

Valentin Mellinghoff (r.) gegen Köln.

Foto: Susanne Breithaupt
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort