Tennis Hochneukircher Traditionsturnier feiert Jubiläum

Tennis · Der ganz große Wurf ist dem Hochneukircher TC zum Jubiläum seines Jakob-Hombach-Gedächtnisturniers nicht gelungen. Wenn die Vereins-Vorsitzende Edith Simaitis morgen die 20. Auflage des Traditionsturniers eröffnet, wird ein Weltmeister im 32er-Feld der Herren in der offenen Klasse fehlen. Dominik Pfeiffer, amtierender Weltmeister im Doppel sowie Vizeweltmeister im Einzel, wird nicht erneut in Hochneukirch aufschlagen, da er zur gleichen Zeit bei einem Turnier der Senioren-Trophy in Baiersbronn antritt. Pfeiffer hatte im vergangenen Jahr auf der Tennis-Anlage an der Martin-Busch-Straße noch im Finale gestanden, dieses aber aufgrund einer Verletzung abbrechen müssen.

(togr)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort