1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Sport

Lokalsport: Hattrick für Moseler, Doppelpack für Pohl

Lokalsport : Hattrick für Moseler, Doppelpack für Pohl

Pascal Moseler gelang vor der Pause ein Hattrick, Marcel Pohl nach dem Wechsel ein Doppelpack. Den fünf Toren der Odenkirchener konnte Gastgeber Rath nur einen einzigen Treffer entgegensetzen. Deutlich mit 5:1 gewann 05/07 also und bewies, dass sich die Mannschaft allmählich nach oben orientieren kann.

Bereits nach fünf Minuten erzielte Pascal Moseler sein erstes Tor, aber nur drei Minuten später glichen die Gastgeber mit einem Strafstoß aus. Vorausgegangen war ein Abspielfehler im Mittelfeld, der dann Sven Moseler bei der Abwehr in die Bredouille brachte. Ein Foulspiel und das 1:1 waren die Folge. Solche Situationen hatten auch gegen Meisterschaftsfavoriten zu entscheidenden Gegentoren geführt. Doch in Rath machten die Gäste schnell klar, dass sie jederzeit Herr der Lage waren. Der Gegner wurde früh attackiert, verlor entscheidende Zweikämpfe und Odenkirchen verfügte über raffinierte Freistoßvarianten. Nach einer weiten Flanke in den Strafraum stürmten André Kuhlen und Sven Moseler auf den Elfmeterpunkt, aber Nico Zitzen servierte den Ball genau auf den nun freistehenden Pascal Moseler, der mit einem Kopfball das 2:1 erzielte. Nur drei Minuten später lieferte Zitzen wieder den klugen Pass für Pascal Moseler, der noch den Torwart ausspielte und zum 3:1 traf. "Ich habe fast nichts auszusetzen", sagte Odenkirchens Trainer Kemal Kuc.

Noch überlegener brachte Odenkirchen die zweite Halbzeit über die Zeit. Vorlagengeber war zunächst wieder Zitzen, der sich aber nun Pohl als Adressaten seiner Pässe aussuchte. Mit einem sehenswerten Kopfball gelang Pohl so das 4:1 und nur zwei Minuten später erzielte er auch das 5:1. Diesmal war Dragan Kalkan der Passgeber, der ein überragendes Spiel ablieferte. "Diese drei Punkte und die tolle Vorstellung waren für uns sehr wichtig. Wir wissen nun, dass wir in dieser Saison nicht nach unter sehen müssen", sagte Kuc.

Odenkirchen: Afari - Broens, Kuhlen, S. Moseler, Sommer - Zitzen, Kalkan - Yilmaz, Schmitz, P. Moseler - Pohl. Tore: 0:1 P. Moseler (5.), 1:1 Demir (9., Strafstoß), 1:2 P. Moseler (36.), 1:3 P. Moseler (39.), 1:4 Pohl (59.), 1:5 Pohl (83.). Zuschauer: 80.

(zeit)