TVK spielt drei Partien in acht Tagen Konzentration im Endspurt der Hinrunde hochhalten

Analyse | Handball-Regionalliga · Die Auftaktpleite gegen Interaktiv Handball hat der TV Korschenbroich schnell verdaut und seitdem alle Spiele gewonnen – das hat mit dem breiten Kader, einer schnellen Integration der neuen Kräfte und der Erfahrung im Team zu tun. Hilft das auch beim anstrengenden Schlussspurt vor Weihnachten?

  Für den TV Korschenbroich gab es in der Hinrunde bislang viel zu feiern. Die einzige Pleite setztes es gegen Spitzenreiter Interaktiv Handball.

Für den TV Korschenbroich gab es in der Hinrunde bislang viel zu feiern. Die einzige Pleite setztes es gegen Spitzenreiter Interaktiv Handball.

Foto: Sven Frank
TV Korschenbroichs Trainer Gilbert Lansen steht mit dem Team auf Platz zwei.

TV Korschenbroichs Trainer Gilbert Lansen steht mit dem Team auf Platz zwei.

Foto: Sven Frank
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort