Neue Führungskraft beim 1. FC Mönchengladbach Carina Flemming wird Geschäftsführerin beim 1. FC

Fußball-Oberliga · Die ehemalige Junioren-Nationalspielerin Carina Flemming übernimmt das Amt der Geschäftsführerin beim Oberligisten. Sie folgt auf Eric Joereßen, der aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht.

 Die 28-jährige Carina Flemming ist neue Geschäftsführerin beim 1. FC Mönchengladbach.

Die 28-jährige Carina Flemming ist neue Geschäftsführerin beim 1. FC Mönchengladbach.

Foto: Fupa/Köppen

Der 1. FC Mönchengladbach hat ein neues Gesicht im Führungsteam des Vereins. Carina Flemming übernimmt das Amt der Geschäftsführerin beim Oberligisten und folgt damit auf Eric Joereßen, der aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. Das gaben die Westender auf ihrer Internetseite bekannt. Weiter heißt es zum bisherigen Geschäftsführer Joereßen: „Neben Beruf und Familie genießt die Meisterprüfung verständlicherweise höchste Priorität. Wir danken Eric auch auf diesem Wege für sein Engagement und wünschen ihm viel Erfolg.“

Die 28-jährige Carina Flemming war selbst aktive Fußballspielerin. In ihrer Jugendzeit spielte sie unter anderem für den Rheydter Spielverein und kam später über die Kreis- und Niederrheinauswahl sogar in die U16-Nationalmannschaft. Von 2007 bis 2012 lief sie in der Regionalliga und 2. Bundesliga für Borussia Mönchengladbach auf. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Carina eine Fußballexpertin gewinnen konnten, die als kompetente Führungskraft unser Team hervorragend ergänzen wird“, heißt es vom 1. FC Mönchengladbach weiter.

(seka)