Lokalsport: Furious Futsal unterliegt dem Tabellenführer

Lokalsport : Furious Futsal unterliegt dem Tabellenführer

Eine Halbzeit lang hielten die Futsaler von Furious Futsal die Begegnung gegen PCF Mülheim offen und gingen sogar mit einer 2:1-Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel drehte dann der ungeschlagene Spitzenreiter auf und drehte das Spiel bis zum 7:2, ehe Farzad Saaedi mit seinem dritten Tor des Tages zumindest das Ergebnis freundlicher gestalten wollte. Das stellte sich im Nachhinein als Strohfeuer heraus, denn die Ruhrstädter stellten in der Schlussphase das Ergebnis auf 10:3.

Obwohl die Mülheimer somit nur noch theoretisch vom ersten Platz zu verdrängen sind, könnten sie durch FF 07 Schützenhilfe erhalten. Deren kommender Gegner heißt Eller und ist derzeit Zweiter der Tabelle. Angesichts der gezeigten Leistung und dem Vermeiden von Ballverlusten könnten Eller wichtige Zähler abgenommen werden.

(hohö)
Mehr von RP ONLINE