1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Sport

Lokalsport: Die Spielgemeinschaft ist Meister

Lokalsport : Die Spielgemeinschaft ist Meister

Die A-Jugend des ATV Biesel hat in einem spannenden Oberliga-Spiel gegen die leicht favorisierten Bergischen Panther 32:30 gewonnen. Ausschlaggebend dafür waren die vier Tore von Christoph Hinzen in den letzten neun Minuten.

Die B-Jugend des ATV hatte gegen den neuen Meister keine Chance. Bereits zur Halbzeit führte die Mannschaft aus Hiesfeld 16:5 und baute die Führung bis zum Schluss auf ein 30:18 aus.

Die JSG TVK/ART wurde auch vom HSV Wuppertal nicht auf ihrem Weg zur Niederrheinmeisterschaft aufgehalten. Die Mannschaft von Robert Russek kam zu einem nie gefährdeten 31:19 (14:11)-Sieg. Julia Russek und Jasmin Lüdtke waren die erfolgreichsten Schützen des Tabellenführers. Zudem zeigte das Torhüterduo Katja Grewe und Enya Fritz eine starke Leistung.

Die A-Jugend des TV Korschenbroich verlor bei der HSG Tönisvorst mit 23:29. Die Gegner starteten besser und setzten sich mit vier Toren ab. Im Angriff wurde entweder zu früh abgeschlossen oder man scheiterte aus guten Wurfpositionen am gegnerischen Torhüter, so dass der TVK-Nachwuchs mit einem Acht-Tore-Rückstand in die Halbzeit gingen. In der zweiten Hälfte kamen die Korschenbroicher immer besser ins Spiel und holten Tor um Tor auf. Für einen Punkt reichte es jedoch nicht mehr.

Die C-Mädchen des TVK von Trainer Daniel Bergfeld verloren beim HSV Solingen-Gräfrath mit 21:34. Bis zur Pause lieferten die TVK-Mädchen dem Gegner ein Spiel auf Augenhöhe. Danach lief immer weniger zusammen.

Die B-Jugend des TV Korschenbroich des Trainerduos Willi Aretz/Adi Stefan kam in der Verbandsliga im Nachholspiel gegen den Tabellenletzten TV Kapellen zu einem 25:19-Erfolg. Im Spitzenspiel gegen die HSG Velbert/Heiligenhaus musste jedoch am vorletzten Spieltag eine 20:25-Heimniederlage eingesteckt werden. Somit rutschten die TVK-Jungs aufgrund des Torverhältnisses auf Platz drei der Tabelle ab.

(ink)