1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Regionalsport

Handball: Der Nachwuchs des ATV Biesel holt zwei Stadtmeister-Titel

Handball : Der Nachwuchs des ATV Biesel holt zwei Stadtmeister-Titel

Für die Jugendmannschaften des ATV Biesel waren es erfolgreiche Stadtmeisterschaften. Die Giesenkirchener holtzen bei den D-Jungen und E-Mädchen den Titel sichern. Bei den E-Junioren setzte sich der TV 1848 in seiner Gruppe durch, bei den D-Mädchen spielte die HSG Rheydt/Geistenbeck in einer eigenen Liga.

Die D-Jugendlichen landeten mit zwei Siegen und einer Niederlage eigentlich hinter der HSG DJK TuS Wickrath. Da die HSG jedoch ältere Spieler einsetzten und somit außer Konkurrenz mitmischten, durfte sich der ATV über den Stadtmeistertitel freuen. Auf dem Weg dahin setzten sie sich 12:6 gegen den "18" durch und 11:1 gegen Borussia. Die Borussen verloren alle Spiele und mussten mit einem Torverhältnis von 6:33 die Heimreise antreten.

Den Kampf um die Stadtmeisterschaft des jüngeren Jahrgangs der E-Junioren entschieden hingegen die Jungen des TV 1848 für sich. Der "18" gewann alle seine drei Spiele souverän und verwies den ATV Biesel und Borussia Mönchengladbach auf die Plätze zwei und drei. Der TV Beckrath wurde Vierter, spielte jedoch ohne Konkurrenz, da einige ältere Spieler zum Einsatz kamen.

Bei den D-Mädchen hingegen trumpfte die HSG Rheydt/Geistenbeck groß auf. Mit einem Torverhältnis von 30:5 und keinem Punktverlust ließen die Mädchen keine Zweifel aufkommen, wer am Ende die Stadtmeisterschaft gewinnen würde. Der undankbare zweite Platz blieb den Mädchen des Rheydter TV, die nach der 1:6-Auftaktniederlage gegen die HSG ihre drei Partien allesamt für sich entscheiden konnten. Hinter dem RTV folgten Borussia, der ATV Biesel und der TV 1848.

  • Lokalsport : Biesel-Mädchen siegen zweimal
  • Die Damen des TV Lobberich gewannen
    Sieg im Derby gegen Rheydt : Lobberich darf zufrieden in den Urlaub gehen
  • Lürrips Coach Tobias Elis, hier im
    Verbandsligist muss auf Schützenhilfe hoffen : Turnerschaft Lürrip richtet bange Blicke zur HSG Wesel

Das Spiel zwischen dem ATV Biesel und dem TV 1848 bei den E-Mädchen war auch gleichzeitig das Finale. In dieser Altersgruppe waren lediglich zwei Mannschaften gemeldet und die E-Mädchen aus Giesenkirchen setzten sich denkbar knapp mit 1:0 durch.

(rüb)