Lokalsport: Borussias Reserve empfängt heute Spitzenreiter Essen

Lokalsport: Borussias Reserve empfängt heute Spitzenreiter Essen

Heute Nachmittag steigt das Spitzenspiel der Regionalliga, Borussias Reserve empfängt als Tabellendritter den Spitzenreiter SGS Essen II. Anstoß ist um 14 Uhr.

"Das wird sicher ein tolles Spiel", sagt Borussias Trainer Bart Denissen. "Essen hat eine sehr gute Mannschaft, das sind immer heiße Spiele", ergänzt der Coach.

Der niederländische Trainer hat mit seinem Team gerade eine Serie von vier Siegen in Folge hingelegt, nur zwei Punkte trennen die Gladbacherinnen von Essen. Vor neun Tagen schlug Borussia Fortuna Köln mit 2:1 und stürzte da schon einen Tabellenführer - folgt heute der nächste? "Gerne", sagt Denissen und lacht.

  • DFB-Pokal-Auslosung : Fortuna Düsseldorf empfängt Borussia Mönchengladbach

Ernst fügt Gladbachs Trainer dann an: "Essen hat Fortuna Köln, gegen das wir uns sehr schwergetan haben, am Sonntag klar mit 4:1 geschlagen. Da sieht man, wie stark Essen ist."

(ame)