Borussia Mönchengladbach: Handballer empfangen Oppum

Handball-Oberliga : Borussia muss effektiver werden

Der Oberligist will noch Dritter werden und empfängt nun den TV Oppum. Allerdings bedarf es dabei einer Steigerung vor allem im Offensivbereich, zuletzt war nicht einmal die Hälfte der Würfe drin. Trainer Tobias Elis hat seine Mannen auf den Gegner eingestellt.

Wiedergutmachung ist das Stichwort, wenn Borussia Mönchengladbach am heutigen Samstag den TV Oppum empfängt, denn das Hinspiel verloren die Schützlinge von Trainer Tobias Elis mit 24:29. „Das war nicht sehr ruhmreich“, erinnert sich Elis. „Wir sind zu oft am Oppumer Torhüter gescheitert , der wirklich einen Sahnetag erwischt hatte. Mit dem Spiel und dem Ergebnis war die gesamte Mannschaft nicht zufrieden.“

Heißt also im Umkehrschluss, dass sich die Borussen sehr wohl Chancen erarbeitet hatten, aber diese nicht konsequent nutzten. „Am Samstag muss es einfach besser werden“, fordert Elis. Allerdings sind die Voraussetzungen nicht gerade ideal, denn eine Vielzahl der Spieler ist angeschlagen, sei es krank oder verletzt. „Wir werden für Samstag schon eine schlagkräftige Truppe stellen können“, sagt Elis dennoch. „Ich hoffe, dass die meisten bis dahin wieder fit werden. Die Oppumer selber darf man natürlich nicht unterschätzen. Sie spielen einen sehr soliden Ball, aber in Normalform sollten wir beide Punkte in Mönchengladbach behalten. Wir streben immer noch den bestmöglichen Tabellenplatz an. Eins und zwei sind wohl schon weg, deshalb ist Rang drei jetzt unser Ziel, und um das zu erreichen, dürfen wir uns gegen Oppum natürlich keinen Ausrutscher erlauben. Die Niederlage vom Wochenende in Haan haben wir gut verkraftet und haben uns speziell auf Oppum vorbereitet.“ Da wäre es sicherlich nicht verkehrt, die eine oder andere Übung für einen erfolgreichen Wurfversuch zu integrieren, denn genau wie in Haan lag die Trefferquote in Oppum nicht einmal bei 50 Prozent, und da hilft es dann auch nicht mehr, wenn in der Deckung überragend agiert wird.

(alpa)
Mehr von RP ONLINE