Billard: Neuwerks Jugendlicher Felix Wellers ist Landesmeister

Billard: Neuwerks Felix Wellers verteidigt den Landestitel

Der Zweitligist 1. PBC Neuwerk kann auf seinen Nachwuchs bauen: In der Altersklasse unter 15 Jahren gab es bei den Landesmeisterschaften fünf Podestplätze für drei Gladbacher Spieler.

Die 2. Bundesliga befindet sich noch bis Ende des Monats in einer Spielpause, doch beim 1. PBC Neuwerk ist bereits für qualitativ guten Nachwuchs gesorgt: Felix Wellers hat seinen Titel bei den Landesmeisterschaften der Jugend im Acht-Ball der Altersklasse U15 verteidigt. Mit überzeugenden Siegen kam Felix Wellers durch die Vorrunde und setzte sich auch im Halbfinale knapp gegen seinen Dauerkonkurrenten aus Krefeld durch. Im Finale gelang dem Neuwerker dann wieder ein deutlicher Sieg, womit er das Ticket zur Deutschen Billard Jugendmeisterschaft in Bad Wildungen löste. Zusätzlich sicherte sich Felix Wellers noch den dritten Platz in der Disziplin Neun-Ball seiner Altersklasse.

Der 1. PBC verbuchte aber noch weitere Erfolge: Im weiblichen Nachwuchs holte Jasmine Tränker Silber im Neun-Ball und Bronze im Acht-Ball der U15. In derselben Altersklasse sicherte sich Samet Eken ebenfalls eine Bronzemedaille. Auch ohne Zweitliga-Billard war es ein gutes Wochenende für Neuwerk.

(ame)
Mehr von RP ONLINE