Lokalsport: Auswahl-Team gewinnt Turnier des TuS Wickrath

Lokalsport : Auswahl-Team gewinnt Turnier des TuS Wickrath

Das Heinz-Weyermanns-Gedächtnisturnier feierte am vergangenen Wochenende kein Jubiläum, trotzdem war die 8. Auflage des Traditionsturniers eine besondere. Denn in der Mannschaft des Gastgebers stand erstmals kein Spieler, der schon zu Zeiten des langjährigen TuS-Jugendbetreuers Heinz Weyermanns, zu dessen Gedenken das Turnier stets im Januar ausgetragen wird, mit dem Faustball-Sport angefangen hat. Das junge Wickrather Team, das überwiegend aus Spielern der aktuellen U 18 bestand, belegte in einem ausgeglichenen Teilnehmerfeld den vierten Platz.

Zwei Mannschaften stachen aber trotzdem ein wenig heraus. Darunter war auch der Titelverteidiger Leichlinger TV, der sich jedoch im Finale einer Auswahlmannschaft des Rheinischen Turnerbundes mit Spielern des Jahrgangs 1990 knapp in drei Sätzen geschlagen geben musste. Der Turniersieger erhielt dabei allerdings Wickrather Unterstützung: Alex Kummer und Oliver Schaper verstärkten die "RTB 1990"-Mannschaft, die sich den Wanderpokal sicherte.

(togr)
Mehr von RP ONLINE