Aufsteiger Mavericks muss sich orientieren

Aufsteiger Mavericks muss sich orientieren

americAn football (RP) Ein spannendes Wochenende steht den Mavericks und ihren Fans bevor. Am Samstag tritt das Herrenteam um 19 Uhr im Hockeypark erstmals in dieser Saison an. Gegner sind die Bielefeld Bulldogs, gegen die Gladbach zuletzt in der Abstiegssaison 2006 zwei Niederlagen kassierte.

Sportdirektor Maroan Wahab: "Die Bielefelder sind ein ganz erfahrenes und gut ausgebildetes Team. Sie haben zwar am vergangenen Wochenende mit 27:35 gegen Bochum verloren, hatten aber den Zweiten der letztjährigen Saison am Rande einer Niederlage. Daher wird es für uns spannend und schwer zugleich. Als Regionalliga-Aufsteiger müssen uns erst einmal zu Recht finden. Daher denken wir von Spiel zu Spiel und haben erst einmal nur das Ziel, die Liga zu halten." Natürlich wollen die Mavericks den positiven Trend des letzten Jahres fortsetzen, als sie ihre Liga dominieren und aufstiegen.

Die gleichen Ziele haben auch die Jugend-Footballer. Sie treten am Samstag um 14 Uhr in einem Testspiel gegen den Deutschen Meister Düsseldorf Panther an. Der letztjährige Meistercoach der Raubkatzen Oliver Nitschmann, der nun in Diensten der Mavericks steht: " Wir wollen uns in der Vorbereitung mit den Besten messen. Nur so entwickelt sich das Team weiter. Die Panther sind eigentlich eine Nummer zu groß für uns, aber wir können viel aus dieser Partie mitnehmen."

Eintrittspreise 5 Euro zahlen Erwachsene, der ermäßigte Eintritt beträgt 3 Euro

(RP)