1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach
  4. Sport

Lokalsport: Auch Wistuba wechselt aus Königshof zum TVK

Lokalsport : Auch Wistuba wechselt aus Königshof zum TVK

Für die neue Saison hat sich der TV Korschenbroich einmal mehr beim Nordrheinligisten Adler Königshof bedient: Nach Trainer Dirk Wolf und dessen Sohn Mats sowie Tim Christall kommt nun Sascha Wistuba.

Der 1,72 Meter große Linkshänder, der am 10. Mai 1990 in Oberhausen geboren wurde, soll auf Rechtsaußen eingesetzt werden - dort wird eine Stelle frei, da Bruno Zavada den umgekehrten Weg geht: Er wechselt nach Königshof. Wistuba will beim TVK "Teil des Neuanfangs" sein und für dessen Ziele kämpfen: "Gerne in der Dritten Liga um den Klassenerhalt oder in der Nordrheinliga um den direkten Wiederaufstieg", sagt der gelernte Sport- und Fitnesskaufmann, der als Coach und Personal-Trainer arbeitet.

(ame)