1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Söhne Mannheims geben Überraschungskonzert in Mönchengladbach

Innenstadt in Mönchengladbach : Söhne Mannheims spielen Überraschungskonzert

Wer am Montagnachmittag um 16.30 Uhr in die Mönchengladbacher Innenstadt kommt, kann ein Open-Air-Konzert der Söhne Mannheims erleben. Das teilte der Sparkassenpark mit.

Die vielköpfige Band um die beiden Sänger Xavier Naidoo und Henning Wehland spielt dort am Alten Markt ein Überraschungskonzert und wird dabei ihr neues Album "MannHeim" vorstellen. Das teilte der Sparkassenpark am Montagmorgen auf seiner Facebook-Seite mit.

Die Stadt bestätigte, eine entsprechende Sondernutzungserlaubnis erteilt zu haben. Dort werden die Söhne Mannheims am 10. Juni ein "reguläres" Open-Air-Konzert spielen. Die Band soll am Nachmittag mit einem eigenen Truck als Bühne auf den zentralen Platz in der Gladbacher City kommen und das Spontan-Konzert spielen. Geplant sein sollen ein bis zwei Sets. Der Eintritt ist frei.

(angr)