Mönchengladbach: So viele Starter wie nie beim 6. Firmenlauf

Mönchengladbach: So viele Starter wie nie beim 6. Firmenlauf

Es dauerte fast 13 Minuten, bis die letzten Läuferinnen und Läufer die Startlinie überquert hatten: Der gestrige 6. Firmenlauf Run & Fun meldet mit 4350 Aktiven einen neuen Teilnehmerrekord. Viele Frauen und Männer gingen kostümiert auf die 5,3 Kilometer lange Strecke.

Es dauerte fast 13 Minuten, bis die letzten Läuferinnen und Läufer die Startlinie überquert hatten: Der gestrige 6. Firmenlauf Run & Fun meldet mit 4350 Aktiven einen neuen Teilnehmerrekord. Viele Frauen und Männer gingen kostümiert auf die 5,3 Kilometer lange Strecke.

Top-Zeiten zu laufen oder zu walken stand dabei nicht im Vordergrund. Die Teilnehmer wollten Spaß haben - und den hatten sie. Für Stimmung sorgten unter anderem zwei Samba-Gruppen, die den Aktiven einheizten.

  • Fotos : Das war der Run & Fun Firmenlauf 2017

Die Regenponchos kamen kaum zum Einsatz, weil der Regen rechtzeitig zum Startschuss durch Chef-Organisatorin Josie Hilgers aufgehört hatte. "Es war unfassbar schön", jubelte sie später.

Es gab auch Sportler, die besonders schnell unterwegs waren. Max Wiesenberg von Aldi Süd brauchte 18:59 Minuten für die Distanz. Schnellste Frau war Sonja Beba von der Hochschule Niederrhein.

(RP)