1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Schwerverletzte bei Feuer an Neusser Straße

Mönchengladbach : Schwerverletzte bei Feuer an Neusser Straße

Bei einem Feuer in einer Wohnung sind am Donnerstagabend zwei Menschen verletzt worden. Ein Bewohner musste in eine Spezialklinik geflogen werden. Die Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Das Feuer wurde gegen 20.52 Uhr der Leitstelle gemeldet. Das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Neusser Straße brannte. Bei Eintreffen der ersten Kräfte hatten alle Bewohner das Haus bereits verlassen.Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.

Eine Person wurde mit Brandverletzungen in eine Spezialklinik nach Duisburg transportiert. Ein zweiter Bewohner wurde mit einer Rauchgasintoxikation in ein städtisches Krankenhaus transportiert.

Im Anschluss an die Arbeiten der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle durch die Kriminalpolizei beschlagnahmt, welche die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen hat.