1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Schützen feiern in Waldhausen und Hardterbroich

Mönchengladbach : Schützen feiern in Waldhausen und Hardterbroich

Auch wenn heute Feiertag ist, ruht sich die Schützenbruderschaft St. Sebastianus und St. Vitus Obergeburth Waldhausen nicht aus. Um 11 Uhr nehmen die Schützen an der Prozession in Hardt teil.

Danach beginnt der Frühschoppen. König Marcel Neunkirchen und seine Brudermeister Thorsten Schippel und Christian Hahn, Jungkönig Felix Groth und seine Adjutanten Marvin Kaminski und Cedric Deußen sowie Schülerprinzessin Simone Gingter und ihre Ritterinnen Evamaria Gingter und Juliane Radermacher laden morgen um 14.30 Uhr zum Seniorenkaffee. Um 17 Uhr beginnt der Umzug mit Kranzniederlegung am Ehrenmal um 19 Uhr. Danach wird an der Grundschule Am Ringerberg der Zapfenstreich gespielt. Der Königsball beginnt um 20 Uhr. Samstag geht es um 15.30 Uhr mit einem Umzug weiter. Der Festgottesdienst beginnt um 16.30 Uhr. Die Parade findet um 19 Uhr auf der Nicodemstraße statt. Der Königsball startet um 20 Uhr. Sonntag ziehen die Schützen um 9.30 Uhr los. Die Parade beginnt um 11 Uhr und der Klompenball um 14 Uhr. Montag endet das Fest mit einem Frühschoppen ab 11 Uhr.

Bei der St. Appolinaris-Bruderschaft Hardterbroich regiert König Marcel Sturm mit seinen Ministern Oliver Schmitz und Stephan Link. Prinz René Franken hat Lisa Kögler und Hannah John als Ritterinnen an ihrer Seite. Schülerprinzessin Kristin Grönewäller stehen Aileen Thyssen und Sandy Wilms zur Seite. Morgen laden sie um 15 Uhr zum Seniorennachmittag ins Pfarrheim. Samstag beginnt um 16.30 Uhr der Umzug. Um 17.45 Uhr werden an der Kirche der Maibaum errichtet und der Zapfenstreich gespielt. Das Festhochamt beginnt um 18.30 Uhr. Danach geht es zum Tanzabend. Sonntag geht es um 10.30 Uhr mit einem Umzug weiter. Die Parade steht um 12 Uhr an. Danach geht es zum Frühschoppen. Montag beginnt um 14 Uhr der Klompenumzug. Die Parade vor der Kirche steht um 16 Uhr auf dem Programm.

(cli)