Mönchengladbach: Santander-Bank AG hat neuen Vorstandsvorsitzenden

Mönchengladbach: Santander-Bank AG hat neuen Vorstandsvorsitzenden

Die Santander Consumer Bank AG mit Sitz in Mönchengladbach hat einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Vito Volpe (54) hat das Amt zum 1. März übernommen, wie die Bank mitteilte. In seiner jüngsten Sitzung hat der Aufsichtsrat der Bank den Vorschlag des Alleinaktionärs Santander Consumer Finance angenommen, Volpe zum neuen Vorstandsvorsitzenden zu bestellen. Der Manager folgt damit Ulrich Leuschner (59), der aus persönlichen Gründen nach mehr als zwanzigjähriger Tätigkeit als Mitglied des Vorstandes, davon fast neun Jahren als Vorsitzender des Vorstands, ausscheidet. Der Aufsichtsrat dankte Leuschner "für seine langjährige, sehr erfolgreiche und loyale Tätigkeit für die Santander Gruppe". Unter seiner Führung sei die Bank zum Marktführer im Consumer Finance Geschäft in Deutschland geworden.

Vito Volpe verfügt über 30-jährige Erfahrung im Konsumentenfinanzierungs- und Autogeschäft und hatte leitende Positionen bei verschiedenen international tätigen Unternehmen inne. Der gebürtige Italiener war Vorstand (CEO) in verschiedenen Finanzinstituten und Ländern. Er ist in Deutschland aufgewachsen und hat insgesamt 31 Jahre hier gelebt. Vito Volpe war bislang Mitglied des Aufsichtsrates der Santander Consumer Bank AG. Den dort nun frei werdenden Platz im Aufsichtsrat nimmt José Luís de Mora ein. Er ist Senior Executive Vice President und Global Head of Financial Planning and Corporate Development bei der spanischen Muttergesellschaft Banco Santander. Das spanische Geldinstitut ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2017 über ein verwaltetes Vermögen von 1.650 Milliarden Euro. Die deutsche Tochter Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den "Top 5" der privaten Banken in Deutschland. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend.

(RP)