Mönchengladbach Salafisten attackieren die Presse

Mönchengladbach · Rund 250 Salafisten skandierten am Sonntag vor dem Redaktionsgebäude an der Fliethstraße: "Stoppt die Hetze der Rheinischen Post!" Pierre Vogel bezeichnete RP-Redakteure als Lügner und Übeltäter. Über 100 Polizisten waren im Einsatz. Zur Demonstration war bundesweit aufgerufen worden.

 Sven Lau.

Sven Lau.

Foto: dapd, dapd
Mönchengladbach: Salafisten attackieren die Presse
Foto: dapd, dapd
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort