Mönchengladbach Rheydt Places: Schönheiten der Innenstadt erkunden

Mönchengladbach · Was begeistert Jugendliche in ihrem Quartier und wie sehen sie ihre Heimat Rheydt? In der vergangenen Woche ist das Projekt "Rheydt Places" im Quartiersbüro in der Passage am Ring gestartet. Kultur- und Medienpädagogin Maren Lamers erkundete zusammen mit den Teilnehmern die Rheydter Innenstadt. Sie sollen sich aktiv mit Schönem im öffentlichen Raum auseinandersetzen - als Betrachter, Künstler, Gestalter des eigenen Stadtteils. Gleichzeitig wird gemeinsam ein künstlerisches Produkt geschaffen, das die Teilnehmer am Ende mitnehmen können. Insbesondere wird mit Analogfotografie gearbeitet.

(isch)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort