1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Rat verabschiedet den Masterplan

Mönchengladbach : Rat verabschiedet den Masterplan

Mit breiter Mehrheit hat der Rat der Stadt Mönchengladbach am Mittwoch beschlossen, den Masterplan ab sofort bei städtebaulichen Entwicklungen in die Abwägung einzubeziehen. Außerdem soll ein Beirat mit Vertretern des Vereins MG 3.0 beratend im Bauausschuss vertreten sein.

Der Beirat bekommt zudem eine Geschäftsstelle. CDU, SPD, Grüne und Linke hatten einen gemeinsamen Vorschlag zu diesem Thema eingebracht. Die FWG stimmte dagegen. Die FDP war nur gegen den Beirat. Unternehmer hatten 650 000 Euro gestiftet. Von diesem Geld erstellte das Team des englischen Stararchitekten Sir Nicholas Grimshaw einen Masterplan mit Ideen für die Gestaltung der Innenstadt.

(jüma)