Mönchengladbach Radwege: ADFC-Chef greift die Stadt an

Mönchengladbach · Keine Planer, keine Kontrolleure, kein verbindliches Ziel: Gladbachs Radfahrer-Interessenverband ADFC ist unzufrieden mit der Entwicklung in der Stadt. Projekte stockten, Fördergeld werde nicht abgerufen. CDU und SPD wehren sich.

Mönchengladbach: Radwege: ADFC-Chef greift die Stadt an
Foto: Ilgner Detlef (ilg)
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort