Mönchengladbach Radfahren soll sicherer werden

Mönchengladbach · Der gefährliche Radweg an der Hohenzollernstraße soll entschärft werden. OB Reiners will die Benutzungspflicht zum Teil aufheben lassen. Bald entscheiden Politiker Alternativen: Womöglich wird eine Autofahrspur umgewidmet.

 Ursula Piethan ist leidenschaftliche Radfahrerin, hat aber als Anwohnerin arge Probleme mit dem schlechten Radweg an der Hohenzollernstraße.

Ursula Piethan ist leidenschaftliche Radfahrerin, hat aber als Anwohnerin arge Probleme mit dem schlechten Radweg an der Hohenzollernstraße.

Foto: Andreas Gruhn
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort