Mönchengladbach: Parkscheinautomaten drei Tage außer Betrieb

Mönchengladbach : Parkscheinautomaten drei Tage außer Betrieb

Wie in den vergangenen Jahren werden auch zum Jahreswechsel 2010/2011 die rund 110 Parkscheinautomaten in der Stadt wieder außer Betrieb genommen.

Dabei werden die Schlitzsperren verriegelt und die Entnahmeschächte für den Parkschein verschlossen. Das teilte die städtische Pressestelle gestern mit. Morgen werden die Automaten außer Betrieb genommen. Ab Montag, 3. Januar, muss wieder gezahlt werden.

Für die Tage dazwischen gilt: Statt Kleingeld bitte Parkscheibe bereit halten und deutlich sichtbar hinter die Windschutzscheibe legen. Geparkt werden darf immer bis zur Höchstparkdauer des jeweiligen Parkbereichs.

(RP)