Mönchengladbach: Papst Franziskus und Borussia - das Buch

Mönchengladbach: Papst Franziskus und Borussia - das Buch

Der Aufenthalt der Fußballer in Rom und die Begegnung mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche ist jetzt dokumentiert in einem Buch, das der B. Kühlen Verlag herausgebracht hat. Die Fotos belegen bewegende Momente.

"Botschafter der Freude" - so heißt das reichbebilderte Buch, das der Mönchengladbacher B. Kühlen Verlag soeben herausgegeben hat. Es dokumentiert die Privataudienz von Borussia Mönchengladbach bei Papst Franziskus im Vatikan. Das war am 2. August dieses Jahres. Neben einem Rosenkranz als Geschenk für jeden Spieler gab es auch einen Handschlag mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche. Die Bilder von Klub-Fotograf Christian Verheyen haben die Begegnungen festgehalten. Es sind ergreifende und auch ausgesprochen fröhliche Momente.

Drei Autoren haben ihre Gedanken beigetragen. Klaus Hurtz, Pfarrer von St. Marien Rheydt und vom Trostraum St. Josef Grabeskirche, leitet unter dem Titel "Botschafter der Liebe" ein. Es geht um die Lebensfreude. Pfarrer Hurtz schreibt: "Und die stärkste und größte Erfahrung der Freude schenkt die Liebe mit ihren unzählbaren Gesichtern." Rolf Königs, Präsident von Borussia Mönchengladbach, betitelt seinen Text mit "Botschafter der Freude". Er schreibt: "Der Fußball und die Lebensfreude haben uns auch mit dem Vatikan zusammengebracht."

  • Vatikan-Besuch : Thomas Geisel trifft Papst Franziskus

Und dann enthält das Buch die Ansprache von Annette Schavan. Die Botschafterin der Bundesrepublik Deutschland am Heiligen Stuhl war anlässlich des Patroziniumsfestes in St. Marien. Ihre Rede, in der sie aufzeigte, wie Papst Franziskus und seine Vorgänger die "langen Linien" der vatikanischen Diplomatie nutzen, um Botschafter des Friedens zu sein, ist ebenfalls in dem Buch abgedruckt.

Foto: Borussia

Botschafter der Freude - Papst Franziskus und Borussia Mönchengladbach: Klaus Hurtz (Hrsg.), B. Kühlen Verlag, ISBN 978-3-87448-487-9, Preis 9,80 Euro

(isch)
Mehr von RP ONLINE