Narzissen, Krokusse und mehr Mönchengladbach blüht auf

Mönchengladbach · Die Natur ist aus ihrem Winterschlaf erwacht. Als Vorboten des Frühlings sprießen Schneeglöckchen, Krokusse und Narzissen aus dem Boden. Und an Hecken, Sträuchern, Bäumen bilden sich Knospen und erste Blüten.

Mönchengladbach: Fotos von Frühblühern im Februar 2024
25 Bilder

So kündigt die Natur den Frühling 2024 in Mönchengladbach an

25 Bilder
Foto: Maren Kaster

Ob mit dem Auto, dem Rad oder zu Fuß: Wer dieser Tage Strecken innerhalb der Stadt zurücklegen muss (oder will), kann das Erwachen der Natur beobachten. Da blühen plötzlich lila Krokusse auf dem Grünstreifen an der Gelderner Straße in Wickrath. Und nur wenige Meter weiter präsentieren sich weiße Schneeglöckchen. Obwohl sie im Alltagstrubel nicht sofort ins Auge fallen, machen diese Pflänzchen eines unmissverständlich klar: Der Frühling kommt bald. Und mit diesem Wissen fällt es doch deutlich einfacher, Regentage zum Ende des Winters durchzustehen.

(capf)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort