1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Nach Juwelenraub verteilt Polizei Fahndungsplakate

Mönchengladbach : Nach Juwelenraub verteilt Polizei Fahndungsplakate

Nach dem Millionenraub an der Kreuzung Hehner Straße/Monschauer Straße wird die Polizei am Mittwoch gegen 21 Uhr im Umfeld des Tatortes Fahndungsplakate verteilen. Um diese Uhrzeit war ein Edelsteinhändler aus der Schweiz am 22. Mai dort an einer roten Ampel in seinem schwarzen Peugeot überfallen worden.

Ein Mann mit einem geschlossenen Motorradhelm auf dem Kopf soll das Beifahrerfenster eingeschlagen, Reizgas in das Wageninnere gesprüht und einen Koffer mit einer Edelsteinkollektion gestohlen haben. Die Ermittlungskommission und uniformierte Beamte werden am Mittwoch Anwohner und Autofahrer befragen.

(gap)