Spontane Aktion in Mönchengladbach Würstchen, Fritten und Kaffee für Obdachlose im Weihnachtsdorf

Mönchengladbach · Die Schaustellerfamilie Dreßen hatten eine Idee und setzten sie auch um: Vater und Sohn gaben kostenlose Mahlzeiten für Bedürftige aus. So kam die Aktion an.

Mahlzeitenausgabe für Obdachlose im Weihnachtsdorf: Peter, der lieber nur seinen Vornamen lesen mächte, freut sich über die warme Mahlzeit von Bruno und Bruno Dreßen.

Mahlzeitenausgabe für Obdachlose im Weihnachtsdorf: Peter, der lieber nur seinen Vornamen lesen mächte, freut sich über die warme Mahlzeit von Bruno und Bruno Dreßen.

Foto: Rick, Markus (rick)/Markus Rick (rick)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort