Kolumne Mensch Gladbach Wie dunkel Straßen sein dürfen

Meinung | Mönchengladbach · Im Gründerzeitviertel blieben in dieser Woche einige Straßenlaternen aus. Ein Test für den Ernstfall in der Energie-Krise oder Simulation zur Lesbarkeit unliebsamer Straßennamen im Dunkeln?

An mehreren Abenden in dieser Woche war etwa an der Croonsallee nur jede zweite Straßenlaterne eingeschaltet.

An mehreren Abenden in dieser Woche war etwa an der Croonsallee nur jede zweite Straßenlaterne eingeschaltet.

Foto: Andreas Gruhn