Aktionstag in Mönchengladbach Westend wird Erlebnisparadies

Mönchengladbach · Das umgebaute Gemeinschaftszentrum Westend und das Quartiersmanagement machten am Sonntag die Alexianerstraße zur Spielstraße. Der Stadtteil zeigte, wie lebendig er nach dem Umbau aus dem Projekt „Soziale Stadt“ ist.

Die Alexianerstraße wurde zur Spielstraße mit Rollerrennstrecke und vielem mehr.

Die Alexianerstraße wurde zur Spielstraße mit Rollerrennstrecke und vielem mehr.

Foto: Ilgner,Detlef (ilg)/Ilgner Detlef (ilg)

Die Alexianerstraße verwandelte sich am gestrigen Sonntagnachmittag in ein fröhliches und informatives Spiel- und Mitmachparadies. Vor einiger Zeit wurde ein Teil der Straße im Westend komplett neu gestaltet und gleichzeitig auch für den motorisierten Verkehr gesperrt – eine Spielstraße eben. Und am Sonntag wurde sie auch im wörtlichen Sinne der Bedeutung zu einer solchen.