Getöteter Säugling in Mönchengladbach Wendung im Mord-Prozess um Baby Rabea

Mönchengladbach · Ein psychiatrisches Gutachten bringt neue Informationen über die angeklagte Mutter ans Licht. Was nun bekannt wurde und welche Strafen Staatsanwaltschaft und Verteidigung fordern.

Die 24-jährige Angeklagte soll ihr neugeborenes Kind getötet haben. (Archivfoto)

Die 24-jährige Angeklagte soll ihr neugeborenes Kind getötet haben. (Archivfoto)

Foto: dpa/David Young