1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Weiterführende Schulen informieren vor Anmeldung

Informationen für Viertklässler in Mönchengladbach : Weiterführende Schulen informieren vor Anmeldung

Eltern und Schüler können sich bei Tagen der offenen Tür beraten lassen. Es gelten die aktuellen Conona-Schutzregeln. Das sind die Termine.

An den Hauptschulen, Realschulen, Gymnasien und Gesamtschulen starten für Schüler der vierten Grundschuljahre und deren Eltern ab September Informationsveranstaltungen und „Tage der offenen Tür“. In den Schulen besteht die Möglichkeit, den Unterricht zu besuchen und sich persönlich beraten zu lassen. Die Termine der einzelnen Veranstaltungen sind den Eltern der Kinder der 4. Grundschuljahre vom Fachbereich Schule und Sport per Elternbrief, der über die Grundschulen verteilt wurde, mitgeteilt worden. Spätestens nach den Herbstferien erhalten die Eltern eine Informationsbroschüre, die über die unterschiedlichen Ausrichtungen und Profile der weiterführenden Schulen informiert. Der Fachbereich Schule und Sport bittet darum, von den Informations- und Beratungsmöglichkeiten regen Gebrauch zu machen und die Termine vorzumerken.

Corona-Schutzregeln Aufgrund der Corona-Pandemie ist nicht auszuschließen, dass sich kurzzeitig Änderungen ergeben können. Vor Besuch der gewünschten Veranstaltung wird empfohlen, sich auf der Homepage der jeweiligen Schule zu erkundigen, ob und in welcher Form die Veranstaltung tatsächlich stattfinden wird. Nach den derzeit gültigen Regelungen müssen Personen, die an Veranstaltungen und Zusammenkünften in Schulen teilnehmen, geimpft, genesen oder negativ getestet sein. Innerhalb von Schulgebäuden sind von allen Personen medizinische Masken (sogenannte OP-Masken) zu tragen. Dies gilt nicht für Personen, die aus medizinischen Gründen keine Maske tragen können; das Vorliegen der medizinischen Gründe ist durch ein ärztliches Zeugnis nachzuweisen, welches auf Verlangen vorzulegen ist.

  • Am Heinrich-Heine-Gymnasium, hier Joy Charlotte und
    Mettmann zwischen iPad und Kreidetafel : Mettmanns Schulen sind am Netz
  • In den Schulen besteht Maskenpflicht für
    Einschränkungen wegen Corona : Grundschul-Anmeldung mit Maskenpflicht und 3G-Regeln
  • Norbert Keßler leitet in Doppelfunktion das
    Friedrich-Spee-Kolleg und Gymnasium Marienberg Neuss : Ein Direktor für zwei Schulen

Hauptschulen Comenius-Schule, Informationsveranstaltung am Donnerstag, 20. Januar, ab 18 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 7. Mai, ab 9 Uhr. Hauptschule Dohr, Tag der offenen Tür am Samstag, 22. Januar, 9 bis 12.30 Uhr. Heinrich-Lersch, Tag der offenen Tür am Freitag, 18. Februar, 10.30 bis 13.30 Uhr. Anna-Schiller-Schule, Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, 10 bis 13 Uhr.

Voraussichtlich wird der Rat der Stadt in seiner Sitzung im September beschließen, dass die Hauptschule Neuwerk und Kirschhecke auslaufend ausgelöst werden, Ab dem Schuljahr 2022/23 werden die Schulen dann keine neuen Schüler mehr aufnehmen.

Realschulen Geschwister-Scholl- Realschule, Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, 10 bis 13 Uhr. Realschule an der Niers in Rheydt, Tag der offenen Tür am Samstag, 4. Dezember, 9 bis 13 Uhr. Realschule Volksgarten, Informationsveranstaltung, Donnerstag, 11. November, 19 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 4. Dezember, 10 bis 13 Uhr. Realschule Wickrath, Informationsveranstaltung am Mittwoch, 1. Dezember, ab 19 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 4. Dezember, 10 bis 13 Uhr.

Gymnasien Gymnasium am Geroweiher, „Mittag der Entdeckungen“, am Mittwoch, 29. September, 13.30 bis 15 Uhr, Informationsveranstaltung, Mittwoch, 29. September, ab 19 Uhr, Tag der offenen Tür, Samstag, 13. November, 9 bis 13 Uhr. Gymnasium an der Gartenstraße, Informationsveranstaltung am Freitag, 24. September, 16.30 bis 18 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, von 9.30 bis 13.30 Uhr. Franz-Meyers-Gymnasium, Informationsveranstaltung am Donnerstag, 28. September, ab 19 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, von 9 bis 13 Uhr. Hugo-Junkers-Gymnasium, Informationsveranstaltung am Dienstag, 5. Oktober, ab 19 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 20. November, von 9 bis 13 Uhr. Math.-Nat. Gymnasium, Informationsveranstaltung am Donnerstag, 9. September ab 19 Uhr, Tag der offenen Tür am 27. November von 9 bis 13 Uhr.

Gymnasium Odenkirchen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 9. September, ab 19 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 13. November, von 9 bis 13 Uhr. Gymnasium Rheindahlen, Informationsveranstaltung am Dienstag, 21. September, ab 19 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 6. November, von 9.30 bis 13 Uhr. Stift.-Hum. Gymnasium, „Huma-Olympiade für Viertklässler“ am Mittwoch, 27. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr, Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, von 9 bis 13 Uhr. Bischöfliche Marienschule, Tag der offenen Tür am Samstag, 4. Dezember, ab 8.30 Uhr.

Gesamtschulen Gesamtschule Espenstraße, Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, 9 bis 13 Uhr. Gesamtschule Hardt als NRW-Sportschule am Freitag, 5. November, 16 bis 18 Uhr, Internationalität an der Gesamtschule am Freitag, 26. November, und Gesamtschule Hardt als MINT-Schule NRW am Freitag, 3. Dezember, jeweils von 16 bis 18 Uhr. Hans-Jonas-Gesamtschule Neuwerk, Informationsveranstaltung am Donnerstag, 18. November, von 19.30 bis 21 Uhr, Tag der offenen Tür am Freitag, 26. November, von 14 bis 18 Uhr. Gesamtschule Rheydt-Mülfort, Tag der offenen Tür am Samstag, 20. November, von 10 bis 13.30 Uhr, Informationsveranstaltung am Dienstag, 30. November, ab 19 Uhr. Gesamtschule Volksgarten, Tag der offenen Tür am Samstag, 27. November, von 10 bis 14 Uhr. Theo-Hespers-Gesamtschule, Tag der offenen Tür am Freitag, 19. November, 14 bis 18 Uhr.

(RP)