Unfallstatistik 2017 Sechs Tote auf Gladbacher Straßen

Mönchengladbach · Die Zahl der Unfälle ist 2017 laut Polizei-Statistik leicht gesunken. Unauffällig ist in dieser Hinsicht auch die Fahrradstraße "Blaue Route".

 Am 16. Juni sorgte das illegale Rennen auf der Fliethstraße für einen toten Fußgänger. Es war der spektakulärste Unfall im vergangenen Jahr. Inzwischen ist Mord-Anklage erhoben.

Am 16. Juni sorgte das illegale Rennen auf der Fliethstraße für einen toten Fußgänger. Es war der spektakulärste Unfall im vergangenen Jahr. Inzwischen ist Mord-Anklage erhoben.

Foto: Rixkens
 Verkehrsunfälle mit Verletzten nach Stadtbezirken: Klare Schwerpunkte sind Stadtmitte und Rheydt-Mitte.

Verkehrsunfälle mit Verletzten nach Stadtbezirken: Klare Schwerpunkte sind Stadtmitte und Rheydt-Mitte.

Foto: Polizei
 Verunglückte nach Stadtbezirken: Die Grafik zeigt, in welchen Stadtteilen es mehr oder weniger Verletzte gab als in den Vorjahren.

Verunglückte nach Stadtbezirken: Die Grafik zeigt, in welchen Stadtteilen es mehr oder weniger Verletzte gab als in den Vorjahren.

Foto: Polizei MG
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort