1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Trauer um früheren Rektor der Marienschule Rudolf Sprothen

Nachruf : Trauer um ehemaligen Rektor der Marienschule

Rudolf Sprothen war 13 Jahre lang Schulleiter der Bischöflichen Marienschule Mönchengladbach.

(oli) Die Bischöfliche Marienschule trauert um ihren langjährigen Schulleiter Rudolf Sprothen, der im Alter von 89 Jahren gestorben ist. Sprothen führte die Marienschule von 1980 bis 1993. Er galt unter seinen Schülern als beliebter Lehrer und Rektor, mit einer Leidenschaft für Kunst und Musik. „Herr Sprothen hat die Musik sehr gefördert und ist nicht ganz unschuldig daran, dass ich mich für den Kontrabass als zweites Instrument entschieden habe, um im Orchester der Marienschule zu spielen. Er war ein sehr gerechter Schulleiter, den man auch direkt mit Problemen ansprechen konnte“, sagt die international bekannte Chansonniere Adrienne Haan, eine frühere Schülerin Sprothens. „Wenn man die Schullaufbahn der eigenen Kinder mit durchlebt hat, wird einem noch mal bewusster, welches Glück man mit einem Schulleiter wie Rudolf Sprothen gehabt hat – gefördert und ernst genommen werden mit großen Freiheiten und immer auf Augenhöhe. Ein Schulleiter wie Dumbledore für Hogwarts mit Taktstock als Zauberstab“, würdigt ihn Martin Hüsges, Abiturjahrgang 1993, der mit seiner Frau das Monsun-Theater in Hamburg betreibt.

(oli)