„Gravierende Mängel in der Pflege“ Stadt schließt Altenheim in Mönchengladbach

Mönchengladbach · 47 alte Frauen und Männer, die im Alten- und Pflegeheim in Mönchengladbach leben, müssen die Einrichtung in der kommenden Woche verlassen. Die städtische Heimaufsicht kritisiert gravierende Mängel in der Pflege. Angehörige müssen nun binnen weniger Tage Ersatz finden.

 Das Altenheim Käthe-Stroetges-Haus an der Brückenstraße verliert die Betriebserlaubnis: Die städtische Heimaufsicht ordnet seine Schließung an.

Das Altenheim Käthe-Stroetges-Haus an der Brückenstraße verliert die Betriebserlaubnis: Die städtische Heimaufsicht ordnet seine Schließung an.

Foto: Sascha Rixkens
(web)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort