Neues Festival in Mönchengladbach „Sound of Suburbia“ lässt die Stadt beben

Mönchengladbach · Das neue Musikfestival in der Vitusstadt bot den Besuchern eine Mischung aus harter Punkmusik und ruhigen Momenten. Warum zwei Bands absagen mussten und ob die Zuschauer und Veranstalter mit der Premiere zufrieden sind.

 Auch die Band „March“ aus Breda spielte auf dem neuen Festival Sound of Suburbia im Monforts Quartier.

Auch die Band „March“ aus Breda spielte auf dem neuen Festival Sound of Suburbia im Monforts Quartier.

Foto: Isabella Raupold (ikr)