Veranstaltung in Mönchengladbach Greta-Markt ist zurück  – jung, bunt, urban

Mönchengladbach · Zwei Jahre musste die sommerliche Hälfte des „Markts der schönen Dinge“ wegen der Pandemie pausieren. Jetzt lockte Greta mit Flair, Vielfalt, nachhaltigen Design-Stücken und guten Ideen tausende Besucher ins Gründerzeitviertel.

 Tausende Besucher nutzten das schöne Wetter und flanierten rund um den Schillerplatz über den Greta-Markt.

Tausende Besucher nutzten das schöne Wetter und flanierten rund um den Schillerplatz über den Greta-Markt.

Foto: Carlos Albuquerque