Mönchengladbach: Siegfried Mielke ist neuer Präsident des Landgerichts

Mönchengladbach : Siegfried Mielke ist neuer Präsident des Landgerichts

Der 56-Jährige war zuletzt Vizepräsident des Landgerichts Wuppertal. Er ist Nachfolger von Annette Lehmberg.

Der 56-jährige Jurist Siegfried Mielke ist zum Präsidenten des Landgerichts Mönchengladbach ernannt worden. Am Freitag überreichte ihm der Präsident des Oberlandesgerichts Werner Richter die Ernennungsurkunde. Siegfried Mielke ist Nachfolger von Annette Lehmberg, die seit Februar 2018 das Landgericht Wuppertal leitet. Mielke trat 1995 in den richterlichen Dienst des Landes NRW. Er war beim Oberlandesgericht Düsseldorf Mitglied eines Zivilsenats und seit September 2009 Vizepräsident des Landgerichts Wuppertal. Siegfried Mielke ist verheiratet und Vater von zwei Kindern

(gap)
Mehr von RP ONLINE