1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Schwelbrand im Minto

Einkaufszentrum in Mönchengladbach geräumt : Schwelbrand im Minto

Ein qualmendes Elektrogerät hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Besucher mussten das Einkaufszentrum verlassen.

Besucher des Einkaufszentrums Minto an der Hindenburgstraße sind am Montagmittag  wieder einmal über Lautsprecherdurchsagen aufgefordert worden, das Gebäude zu verlassen. Grund dafür war laut Feuerwehr die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage.

Die Einsatzkräfte stellten als Ursache für die Alarmierung einen Schwelbrand in einem Elektrogerät fest. Durch den Qualm wurde ein Ladenlokal verraucht. Wie die Feuerwehr mitteilte, erlosch der Brand  nach Ausschalten des Elektrogerätes von alleine.

Der entstandene Rauch wurde über die hauseigene Lüftungsanlage ins Freie gefördert. Eine Gefahr für die Personen im Gebäude bestand zu keiner Zeit. Für die Zeit des Einsatzes blieb das Minto geräumt, und es entstand so eine große Menschenansammlung um das Gebäude.

(RP)