Vor den Prüfungen in Mönchengladbach Wie Schüler in den Ferien fürs Abitur lernen

Mönchengladbach · Die Schulzeit für die Abiturienten in Mönchengladbach läuft ab. Viele nutzen die Zeit um die Feiertage, um sich intensiv auf die Abschluss-Prüfungen vorzubereiten. Zwei Schüler erzählen vom Lernstress vor dem Abi.

Felicia Rios lernt hin und wieder in kleinen Gruppen, doch am liebsten sitzt sie Zuhause am Schreibtisch und lernt alleine.

Felicia Rios lernt hin und wieder in kleinen Gruppen, doch am liebsten sitzt sie Zuhause am Schreibtisch und lernt alleine.

Foto: Rios

Die Nervosität hält sich noch in Grenzen. Felicia Rios und Julius Clauss sind sogar ziemlich entspannt. Beide zählen zu den guten und sehr guten Schülern, und nun machen sie sich für die letzten Prüfungen keinen Kopf. Sie sind nicht auf einen Numerus clausus angewiesen und gut vorbenotet.