Weißer Adventssonntag Der erste Schnee des Winters erreicht Mönchengladbach

Mönchengladbach · Pünktlich zum ersten Advent schneite es dicke Flocken auf die Vitusstadt. Über Parks und Häuser legte sich eine weiße Decke, Besucher der Weihnachtsmärkte und Familien genossen den plötzlichen Wintereinbruch.

Schnee in Mönchengladbach: Fotos vom ersten Schnee im Winter 2023
59 Bilder

So schön war der erste Schnee im Winter 2023

59 Bilder
Foto: Christoph Wegener

Der kleine Junge auf der Kunsteislaufbahn am Sonnenhausplatz hält inne und schaut nach oben. Tausende Schneeflocken tanzen über seinem Kopf im Licht der Scheinwerfer, mit jeder Minute werden es mehr. Der Junge genießt kurz das Schneetreiben, formt dann lachend einen Schneeball und wirft ihn quer über die Schlittschuhbahn in Richtung anderer Kinder. Die eiskalte Antwort folgt sofort.

Solche winterlichen Szenen waren am Sonntagabend, 3. Dezember 2023, an vielen Orten in Mönchengladbach zu beobachten. Zum ersten Adventssonntag fiel Schnee. Erst schmolzen die Flocken noch, doch nach nicht mal einer Stunde waren Hausdächer, Straßen und Autos weiß gezuckert.

Im Geropark genossen einige Spaziergänge die Ruhe und das ungewohnte Bild der eingehüllten Wiesen und Bäume. Vor dem Münster formten zwei Jugendliche große Bälle für einen Schneemann. „Wenn das Wetter schon einmal so schön ist, muss man das auch direkt ausnutzen“, sagt einer von ihnen und zieht sich die Kapuze über seine eingeschneiten Haare. Ein Vater mit seiner kleinen Tochter kommt dazu, sie läuft begeistert über den eingeschneiten Platz und greift selbst beherzt in den Schnee.

Auf dem Alten Markt stehen die Menschen eng aneinandergedrängt an den Tischen der Glühweinbuden. Lachen, ausgelassene Gespräche und der warme Dampf von frisch zubereitetem Essen liegt in der Luft. Eine Frauengruppe hat sich einen kleinen Miniaturschneemann gebastelt. Ein Auge fehlt, ansonsten sieht er für die erste Schneekunst in diesem Jahr schon ziemlich gut aus.

Mönchengladbach: Weihnachtsmärkte 2023 mit allen Buden
35 Bilder

Diese Buden gibt es auf den Gladbacher Weihnachtsmärkten 2023

35 Bilder
Foto: Felix Steinhäuser

Manche Weihnachtsmarktbesucher sind gegen 20 Uhr schon auf dem Weg nach Hause. Sie schlendern über die Hindenburgstraße, der Schnee knackt leise unter den Füßen, während weiter dicke Flocken durch die Luft tanzen. Schöner kann ein erster Advent in Mönchengladbach wohl nicht enden.

(cwe)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort