Denkmal in Wickrathberg Der sanierte Kirchturm ist der Blickfang im Ort

Mönchengladbach · Marode Eichenbalken mussten getauscht, das Dach neu verschiefert werden. Nach nun zwei Jahren der Planung, etwa einem Jahr der Handwerksarbeiten und einer Investition von 400.000 Euro hat Wickrathberg seine Kirche wieder.

Fotos aus Mönchengladbach: Kirche Wickrathberg mt Rokoko-Ausstattung, Kanzel, Orgel und Turm ist denkmalgeschützt
Link zur Paywall

So schön ist die Kirche Wickrathberg

20 Bilder
Foto: Carsten Pfarr

Die Glocken Kostenpflichtiger Inhalt dürfen bereits läuten, die Teschemacher-Orgel kann bald wieder erklingen und das Gerüst vor dem Haupteingang kommt in wenigen Tagen auch weg. Spätestens dann ist die mehr als 800 Jahre alte Kirche Wickrathberg in einem so guten und prächtigen Zustand wie lange nicht mehr. Und das liegt an einer Sanierung, die dem Presbyterium um Pfarrerin Esther Gommel-Packbier einiges an Kopfzerbrechen verursacht hat, aber durch die Hilfsbereitschaft vieler Menschen letztlich reibungslos ablaufen konnte.