Landgericht Mönchengladbach Richter Beckers verabschiedete sich mit dem Rocker-Prozess

Mönchengladbach · Ehrenmord, Kindesmisshandlung, Kindstötung – bei ihm landeten die schlimmsten Fälle. 35 Jahre lang sprach Lothar Beckers Urteile am Landgericht Mönchengladbach. Der Rocker-Prozess war sein letzter.

 Lothar Beckers geht nach 35 Jahren in den Ruhestand.

Lothar Beckers geht nach 35 Jahren in den Ruhestand.

Foto: dpa/Rolf Vennenbernd

Am Mittwoch ging um 16.30 Uhr mit seinem letzten Urteilsspruch eine lange Dienstzeit zu Ende: Es verabschiedet sich der Vorsitzende Richter am Landgericht Mönchengladbach, Lothar Beckers. Er geht zum 1. Oktober nach mehr als 35 Jahren im Richterdienst in den Ruhestand.

An seinem letzten Arbeitstag erhielt er die entsprechende Urkunde aus den Händen des Landgerichts-Präsidenten Siegfried Mielke, zusammen mit dem Dank und der Anerkennung der Landesregierung. Ab dem Jahr 2000 führte Lothar Beckers den Vorsitz erstinstanzlicher Straf- und Jugendkammern. Ab 2007 bis zum Eintritt in den Ruhestand war er unter anderem Vorsitzender des Schwurgerichts am Landgericht Mönchengladbach und leitete in dieser Zeit zahlreiche umfangreiche und medienwirksame Strafverfahren. Darunter in den vergangenen Jahren zahlreiche Verfahren zu Kindstötungen sowie Kindesmisshandlung. Stets gelang es ihm, den Verfahren seinen eigenen Stempel aufzudrücken.

Bereits im ersten Jahr als Vorsitzender des Schwurgerichts leitete Lothar Beckers ein aufsehenerregendes Verfahren: Darin war ein Mann unter anderem des zweifachen Mordes angeklagt. Dieser hatte seine Ehefrau bis zu ihrer Scheidung misshandelt und unterdrückt. Als es zur Sorgerechtsverhandlung für die drei gemeinsamen Kinder kam, griff der Angeklagte zur Waffe, um seine „Ehre“ zu retten, erschoss Ex-Frau und Tochter auf offener Straße.

Neben seiner richterlichen Tätigkeit beteiligte sich Beckers als Leiter von Arbeitsgemeinschaften an der Ausbildung von Rechtsreferendarinnen und -referendaren. Seit 1992 ist er nebenamtliches Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes, war zudem Beisitzer des Dienstgerichtshofes für Richter beim Oberlandesgericht Hamm. Lothar Beckers ist verheiratet und Anhänger von Borussia Mönchengladbach.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort