Zwei Überfälle in Mönchengladbach-Rheydt Räuber springen aus Gebüsch und treten auf 58-Jährigen ein

Mönchengladbach · Bei zwei Raubdelikten in Rheydt ist ein Mann verletzt worden. Zwei Täter hatten es auf seine Wertsachen abgesehen. Ein Dieb auf einem Fahrrad wollte einer Frau das Handy stehlen und schlug ihr ins Gesicht.

 Der Polizei in Mönchengladbach sind zwei Raubüberfälle gemeldet worden.

Der Polizei in Mönchengladbach sind zwei Raubüberfälle gemeldet worden.

Foto: dpa/Fabian Strauch
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort