Auszeichnung für Restaurant Was Purino-Chef Frank Klix und Tim Mälzer gemeinsam haben

Mönchengladbach · Purino-Chef Frank Klix gewann die „Goldene Palme“ des Gastro-Netzwerks „Leaders Club Deutschland“. Gewürdigt wurde damit das Konzept eines Krefelder Betriebs des in Mönchengladbach ansässigen Unternehmens.

 Frank Klix, Chef der Purino-Restaurants, und seine Frau Faronda freuen sich über die Auszeichnung des Leaders Club Deutschland.

Frank Klix, Chef der Purino-Restaurants, und seine Frau Faronda freuen sich über die Auszeichnung des Leaders Club Deutschland.

Foto: Purino/Leaders Club Deutschland

Purino-Chef Frank Klix und Fernsehkoch Tim Mälzer haben jetzt etwas gemeinsam: Beide sind für ihre Gastronomie-Konzepte mit der Goldenen Palme des Gastro-Netzwerks „Leaders Club Deutschland“ ausgezeichnet worden. Der Fernsehkoch bekam das gerahmte Palmblatt in Gold 2006 für das Konzept seines Restaurants „Bullerei“ in Hamburg. Frank Klix kann die Auszeichnung seit knapp zwei Wochen sein eigen nennen. Im Rahmen eines Abends in Bremen wurde sie ihm für das Konzept des „Purino Rebels Kitchen“ in Krefeld verliehen.