Mönchengladbach: Partys zu Silvester 2018

Silvester in Mönchengladbach : Die Silvester-Partys in Mönchengladbach 2018

Sie wissen noch nicht, was Sie an Silvester unternehmen wollen? Hier ist eine Auswahl an Partys in Mönchengladbach.

(crb/au/mre) Partys, Buffets und Feuerwerk: Wer für Silvester noch ein Abendprogramm sucht, kann bei diesen Veranstaltungen fündig werden.

Graefen+König Erst im Graefen+König essen, danach im Graefen Clubbing ins neue Jahr starten. Ab 19 Uhr lädt Graefen + König, Alter Markt 23, zum festlichen Buffet. Danach wird bei einem Feuerwerk mit einem Glas Sekt angestoßen. Ab 23 Uhr werden die Clubpforten geöffnet und es kann mit Musik ins neue Jahr gefeiert werden. Eintritt ab 18 Jahren, Tickets für Buffet und Club (34,50 Euro) oder nur für den Club (8 Euro) sind im Graefen+König, im Graefen Clubbing und online unter www.eventbrite.de erhältlich.

Haus Zoar Sense Club Auch der Haus Zoar Sense Club MG, Kapuzinerplatz 12, veranstaltet zum Jahreswechsel eine Silvesterparty. Die Feier beginnt um 22 Uhr. Um ein stylisches und gepflegtes Erscheinungsblid wird gebeten. Die Tickets kosten zehn Euro im Vorverkauf und zwölf Euro an der Abendkasse. Alternativ sind für einmalig 40 Euro die ganze Nacht über alle Getränke frei (nur im VVK). Der Einlass erfolgt nur mit gültigem Personalausweis.

Messajero Für 66 Euro im Vorverkauf (Abendkasse 80 Euro) können Gäste im Messajero so viel Sekt, Bier und Softdrinks trinken, wie sie möchten. Das mediterrane Buffet ist ebenfalls inbegriffen – solange der Vorrat reicht. DJ Rokka sorgt für tanzbare Musik bis in die Morgenstunden. Los geht‘s um 20 Uhr. Tickets gibt es nur vor Ort, sie können während der Öffnungszeiten gekauft werden. Reservierungen nimmt das Lokal nicht an. Einige wenige Tickets soll es an der Abendkasse geben.

Sparkassenpark In der Red Box am Sparkassenpark steigt eine große Silvesterparty. Hier feiern die Gäste mit der Band Booster ins Neue Jahr. Dazu gibt es ein abwechslungsreichen Catering zum kleinen Preis und um Mitternacht natürlich ein Feuerwerk und Sekt. Beginn ist um 20 Uhr. Tickets gibt es für 31,90 Euro unter www.westticket.de.

Die Cover-Band Booster spielt zur Silvesterparty in der Red Box im Sparkassenpark. Foto: Ilgner Detlef (ilg)/Ilgner,Detlef (ilg)

Goldwasser Das Goldwasser lädt an Silvester zur „Touch my soul“-Silvesterparty ein. DJ Carlos verspricht „100 Prozent RnB“-Musik. Die Party auf der Waldhausener Straße startet um 22 Uhr. Der Preis beträgt 10 Euro und es gibt ein fliegendes Fingerfood-Buffet.

Kastanienhof Hotel Das Hotel, Krefelderstraße 765, lädt an Silvester ab 18 Uhr zum Gala-Buffet mit Party und Feuerwerk. Karten im Vorverkauf gibt es für 55 Euro im Hotel. Um 22 Uhr beginnt die New Year Party. Der Eintritt nur dafür kostet zehn Euro, zudem gibt es einen Mindestverzehr von zehn Euro.

TIG Blues und Rock gibt es auf der Silvester Blues-Revue im TIG. Ab 20 Uhr gibt es Livemusik von Flat Blues Ltd. und den Red Hot Cancers. Wenige Restkarten zu 66 Euro gibt es etwa unter 0240540860.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Die Silvester-Partys in Mönchengladbach 2019